cutter of the universe_main title3_edited.jpg
 
PROJEKTE
 

AKTUELLES

IKK Classic

Ein Feature der IKK Classic zum Thema Depression bei Männern. Produziert von hooray (C3). Sehr spannendes und wichtiges Thema, hatte Spaß beim Schnitt. Buch und Regie: die wunderbare Bella Meyer. 

Weitere Infos auf

www.ikk-classic.de/pk

 
phil glauner_cutter of the universe_01.png
 
 
Sehr gerne bin ich bei Projekten dabei, bei denen ich im Schnitt kreativ noch besonders viel mitgestalten kann.

Bei Bedarf ist die Erstellung oder Anpassung von Motion Graphics und Verpackungselementen jederzeit möglich. 

Der Schnitt Ihres Projektes ist gerne bei Ihnen in der Agentur oder auch bei mir im eigenen Studio (Berlin Prenzlauer Berg) möglich. 

Haben Sie ein Projekt, bei dem ich Sie unterstützen kann?

.
Kurzbio

Phil Glauner, geboren 1982 in Freiburg im Breisgau. Zivildienst im Bereich Schwerbehindertenbetreuung.
Studium Geschichte und Medienwissenschaft (Humboldt-Universität zu Berlin).
Studium Filmmontage/Schnitt (Filmuniversität Babelsberg, Diplom 2012).
Gründungsmitglied des Onlinesenders - HyperboleTV (Grimme Online Award 2015). 
Senior Inhouse Film Editor bei
C3. 
Seit 2014 als freier Editor unterwegs.


Kunden:
Audi, VW, Jägermeister, Bosch, E.on, o2,
IKK Classic, Burda,
Eastpak, Melitta, Bayer,
Die Bundesregierung, Cariad, Schott Ceran, FluxFM, John Reed, Universal, Four Music u.a.

Tools of the trade:
Adobe Premiere, After Effects, Photoshop

Besondere Fähigkeiten: Schnitt 16mm und 35mm am Steenbeck-Schneidetisch, gutes Rhythmusgefühl, sprachliches Ausdrucksvermögen, künstlerischer Hintergrund in Musik, Grafik und Illustration.

Ich bin buchbar für: 
Schnitt von Kurzformatprojekten mit einer Länge zwischen einer und 15 Minuten in den Bereichen Werbung, Imagefilm/Corporate und Short Documentary.
Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Phil Glauner
  • Instagram
  • Facebook
  • Vimeo